Barcelona, 17. März 2020

Sehr geehr­te Mitbürgerinnen und sehr geehr­te Mitbürger,

Aufgrund der Bestimmungen der Spanischen Regierung, die heu­te in ganz Spanien in Kraft getre­ten sind, infor­mie­ren wir Sie, dass die kon­su­la­ri­schen Aktivitäten des Schweizerischen Generalkonsulates in Barcelona wei­ter­hin bestehen blei­ben, jedoch in redu­zier­ter Form.

Die Notwendigkeit, das Reisen und den direk­ten engen Kontakt zwi­schen Menschen so weit wie mög­lich ein­zu­schrän­ken, führt dazu, dass wir den Betrieb unse­rer Schalter nur für Fälle aus­ser­ge­wöhn­li­cher Notwendigkeit zur Verfügung stel­len kön­nen. Wir bit­ten Sie daher, jeden Termin im Einzelfall anzu­fra­gen und behal­ten uns vor, nach Kontaktaufnahme das wei­te­re Verfahren zu bestim­men.

Wir wer­den Ihre spe­zi­fi­schen Anfragen ger­ne so schnell wie mög­lich per E‑Mail beant­wor­ten (barcelona@eda.admin.ch). Zudem ver­wei­sen wir Sie auf unse­re Website, die wir lau­fend aktua­li­sie­ren wer­den.

Wir sind uns der aus­ser­ge­wöhn­li­chen Situation bewusst. Insbesondere im jet­zi­gen Stadium ist es jedoch äußerst wich­tig und not­wen­dig, die Vorsichtsmassnahmen genau ein­zu­hal­ten, um eine grös­se­re Ausbreitung der Infektion zu ver­mei­den.

Wir bit­ten Sie sowohl die Updates der Website des spa­ni­schen Gesundheitsministeriums als auch die der Seite des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) zu ver­fol­gen.

Anschliessend möch­ten wir Sie dar­auf hin­wei­sen, dass die Reisehinweise des Eidgenössische Departement für Auswärtige Amt EDA, eine wei­te­re Informationsquelle sind.

Wir zäh­len auf die Zusammenarbeit aller und ste­hen Ihnen natür­lich wei­ter­hin zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Consulat Général de Suisse à Barcelone

Links und Hinweise für Schweizer Mitglieder
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!