In die­sem Jahr muss­te der Vorstand des Euroclubs den geplan­ten Osterbrunch wegen des schlech­ten Wetters kurz­fris­tig vom Cabo de San Antonio in das Restaurant ISA ver­le­gen. Salva und sei­ne Familie hat­ten es dem Euroclub zur Verfügung gestellt.

Einige der Clubmitglieder, auch vom Vorstand, hat­ten wun­der­vol­le und sehr lecke­re Delikatessen, wie Salate, Hauptgerichte, Kuchen, und vie­ler­lei Nachtisch zum Restaurant mit­ge­bracht. Die Tische bra­chen unter den Köstlichkeiten fast zusam­men!

Nach der Begrüßungsrede vom Präsidenten Klaus Tornsäufer durf­ten die 120 Mitglieder und Gäste das Büfett stür­men.

Die Musik von der Ein-Mann-Kapelle unter­strich das gesel­li­ge Zusammensein. Es gab gute Unterhaltungen, Spaß und Freude. Keiner fühl­te sich allei­ne, es war eine fro­he Stimmung.

Für all die Mühe wur­de zum Schluss herz­lich gedankt.

Jeder, der irgend­wann nach ein paar wun­der­schö­nen Stunden, nach­hau­se ging, denkt wohl mit Freude dar­an, dass die­ser Osterbrunch nicht durch Blitz, Donner und Regen gestört wer­den konn­te, viel­mehr wird jeder die Stunden in schö­ner Erinnerung behal­ten. Die vie­len Fotos unter­strei­chen die Stunden und geben Zeugnis.

Erlebt und geschrie­ben von
Barbara Schellenberg

Fotos: Elisabeth Bardill und Suscha Borchers

23.04.2019 – Osterbrunch
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!