Ab heu­te infor­miert ein neu­er Service in Denia per WhatsApp die Bürger über die Zustände und Belegung der Strände in Denia.

Bei Interesse Nummer 689 657 638 im Handy abspei­chern, dann ein WhatsApp mit dem Wort ALTA an die­se Nummer sen­den. Man wird in eine WhatsApp-Gruppe auf­ge­nom­men und bekommt dann Infos auf Spanisch, über Belegung der jewei­li­gen Strände in Bezug auf Covid-19, über die roten Fahnen, über Quallen-Aufkommen etc.

Die Nutzung einer Corona-Warn-App in Spanien ist nach unse­rem Kenntnisstand bis­lang nicht mög­lich.

Uns erreich­te ein Vorschlag über die Ideenbox, dass wir hier eine Corona-App-Gruppe bil­den soll­ten. Das funk­tio­niert lei­der nicht. Die län­der­spe­zi­fi­schen Corona-Apps sind nicht kom­pa­ti­bel. Selbst wenn man davon aus­gin­ge, dass die deut­sche Gemeinschaft unter­ein­an­der die App nut­zen könn­te, so ist ein Alarm nur mit qua­li­fi­zier­ter Autorisierung mög­lich, was über das zustän­di­ge oder das tes­ten­de Gesundheitsamt am Wohnort geschä­he.

Weitere Infos dazu auch unter:

https://praxistipps.chip.de/corona-warn-app-im-ausland-nutzen-das-muessen-sie-beachten_121891

Wenn jemand mehr Informationen zur Nutzung einer Corona-App in Spanien hat, bit­ten wir ihn, uns die­se Infos mit­zu­tei­len.

20. Juni 2020 – Strand-WhatsApp und Corona-Warn-App
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!