Also nun doch. Spanien hat den Termin für die Grenzöffnung vom 1. Juli auf den 21. Juni vor­ver­legt.

Im gan­zen Land endet der Notstand und es öff­nen sich die Grenzen – aller­dings nur für euro­päi­sche Länder im Schengen-Raum, nicht für außer­eu­ro­päi­sche Länder. Quarantänemaßnahmen hat Sánchez nicht ins Spiel gebracht.

Diese Woche ver­brin­gen wir in der Phase 3.

Die Lockerungen/Einschränkungen wur­den jetzt noch­mal von der Regionalregierung bekannt gege­ben. Wir fügen den spa­ni­schen Originaltext ein; die Eckdaten sind leicht erkenn­bar.

Die Ruhe der letz­ten Wochen könn­te mit der Grenzöffnung ein Ende haben.  

Wir wün­schen allen eine schö­ne Woche.

Aloys

14. Juni 2020 – Sánchez öff­net Grenzen am 21. Juni
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!