Pünktlich um 19 Uhr 11 stieg unser Präsident Klaus Tornsäufer in die Bütt, um mit kar­ne­va­lis­tisch wohl­ge­form­ten Worten ca. 100 Besucher im fest­lich geschmück­ten Clublokal ISA zu begrü­ßen. Neben unse­ren Mitgliedern folg­ten auch 18 Gäste der Einladung zum Fasching im Euroclub. Lobenswert das krea­ti­ve “Outfit” der Teilnehmer, für das an die­ser Stelle stell­ver­tre­tend Conchita Wurst und – Gott hab ihn selig – Karl Lagerfeld erwähnt wer­den müs­sen.

Auf den bevor­ste­hen­den Aschermittwoch wur­den die Besucher auch gleich zu Beginn vor­be­rei­tet und von Ingrid Lechner gekonnt und mit gelun­ge­nen Reimen für die Mittwochswanderung begeis­tert.

Dann war gesagt, was gesagt wer­den muss­te und Charlie griff in die Tasten sei­nes Keyboards. Zum Aufwärmen gab er sein Karneval-Fastnachts-Faschings Repertoire zum Besten und schon nach weni­gen Minuten durch­zog die Polonaise von Blankenese die ISA.

Zwischendurch stieg Klaus Tornsäufer noch ein­mal in die Bütt und gab den Besuchern mit dem Wortspiel von Barbaras “RhabarberBarbaraBarBarbarenBartBier” Gelegenheit zu einem Alkohol-Selbsttest.

Mit Charlies Oldies und Klassikern von Beatles, Rolling Stones & Co. wur­de die Tanzfläche nicht mehr leer und die von Anfang an gute Stimmung immer bes­ser.

Nun dau­ert es lei­der wie­der ein gan­zes Jahr bis zum nächs­ten „Fasching im Euroclub“.

Dieter Metz

Fotos:
Dieter Metz u. Elisabeth Bardill

05.03.2019 – Faschings-Clubabend im Euroclub Denia